Pulverbeschichtung

 
 
Die Teile werden in der Vorbehandlungsanlage gewaschen, phosphatiert und zwischengetrocknet. Anschließend erfolgt das elektrostatische Auftragen des Pulverlackes - ein Gemisch aus Epoxid- und Polyesterharzen - und die thermische Verfestigung.

Diese Oberflächenbehandlung wird nur am SCHERDEL Standort in Marienberg durchgeführt.

Diesbezügliche Anfragen stellen Sie bitte direkt an:

FWM Metalltechnik GmbH
Herrn Ronny Schwarz
Tel. +49 (0) 3735 / 710-282
E-Mail: ronny.schwarz@fwm.scherdel.de